16.06.2007

Nachrichtenarchiv 17.06.2007 00:00 Bischof Mixa: Kein Nachlassen bei Friedensbemühungen

Der Augsburger Bischof Walter Mixa hat dazu aufgerufen, im Einsatz für Frieden und Gerechtigkeit nicht nachzulassen. Hass und Feindseligkeit zwischen den Völkern müssten überwunden werden. Das sagte Mixa in München. Die Botschaft der Liebe Jesu müsse hineingerufen werden in Politik und Gesellschaft, so Mixa weiter.