15.06.2007

Nachrichtenarchiv 16.06.2007 00:00 Kirche Lateinamerikas plant missionarische Offensive

Die katholische Kirche in Lateinamerika plant nach Angaben des brasilianischen Kardinals Agnelo eine missionarische Offensive. Bei ihrer Generalversammlung in Aparecida riefen die lateinamerikanischen Bischöfe zu einer "Großen Kontinentalen Mission" in den nächsten zehn Jahren auf. Damit solle eine "neue intensive Evangelisierung" erreicht werden, die den kulturellen Gegebenheiten der Länder des Kontinents und der Karibik entspreche. Agnelo äußerte sich zudem besorgt über den Verlust von Gläubigen aus der katholischen Kirche an die neuen Pfingstkirchen.