14.06.2007

Nachrichtenarchiv 15.06.2007 00:00 Neue Partei "Die Linke" gegründet

Die Linkspartei.PDS ist in Berlin zu ihrem letzten Kongress vor der Fusion mit der WASG zusammengekommen. Rund 400 Delegierte stellen die Kandidaten für den Vorstand der neuen Partei "Die Linke" auf. Auch die rund 400 Vertreter der WASG sitzen auf einem parallelen Parteitag zusammen. Morgen sollen dann die Neugründung vollzogen und die Parteiführung bestimmt werden. Juristisch ist die Fusion aus WASG und Linkspartei.PDS bereits vollzogen. Die neue Linkspartei steht unter dem Namen "Die Linke"  im Vereinsregister.