14.05.2007

Nachrichtenarchiv 15.05.2007 00:00 Laschet: Schon 2008 doppelte Zahl der Krippenplätze in NRW

NRW- Familienminister Laschet (CDU) hat die Einigung der großen Koalition über den Ausbau von Kinderkrippen als "ein gutes Signal" begrüßt. Entscheidend sei, dass bereits vor einem ab 2013 geltenden Rechtsanspruch in den kommenden Jahren die Krippenplätze aufgestockt würden. Ein Rechtsanspruch in sechs Jahren helfe Eltern heute nicht, sagte der Minister in einem Hörfunkinterview. Für NRW kündigte Laschet an, die Plätze für Kleinkinder schon im nächsten Jahr aus Landesmitteln zu verdoppeln.