14.04.2007

Nachrichtenarchiv 15.04.2007 00:00 Papst dankt für Hilfe Gottes und Gebet der Katholiken

In seiner Predigt vor rund 60.000 Menschen auf dem Petersplatz dankte der Papst Gott für die Hilfe, die dieser mit der größer gewordenen Last der Verantwortung in sein Leben gebracht habe. Zugleich bedankte er sich bei allen Katholiken für ihr Gebet. Benedikt XVI. erinnerte daran, dass Johannes Paul II. das Fest der Göttlichen Barmherzigkeit am Weißen Sonntag, dem Sonntag nach Ostern, eingeführt habe.