19.03.2007

Nachrichtenarchiv 20.03.2007 00:00 NRW-Verdienstorden für Weihbischof Heiner Koch als WJT-Organisator

Kölns Weihbischof Heiner Koch (52) als ehemaliger Generalsekretär des Weltjugendtags 2005, und WJT-Geschäftsführer Hermann-Josef Johanns (56) haben den nordrhein-westfälischen Verdienstorden erhalten. Bei der Verleihung in Dortmund dankte Ministerpräsident Rüttgers (CDU) beiden Organisatoren für ihre Verdienste. Sie seien Hand und Stimme des Ereignisses gewesen, das "die Welt nicht vergessen wird" und das NRW "von seiner herzlichsten Seite zeigte". Vor allem der Besuch des deutschen Papstes sei eine besondere Ehre für das Land gewesen.