07.02.2007

Nachrichtenarchiv 08.02.2007 00:00 Rentenerhöhung um 0,57 Prozent?

Nach drei Nullrunden in Folge könnten die Renten zum 1. Juli 2007 um 0,57 Prozent steigen, berichtet die "Passauer Neue Presse" unter Berufung auf Koalitionskreise. Allerdings seien diese jüngsten Berechnungen mit Stand Januar noch mit Unsicherheiten behaftet. Erst im März könne eine Aussage über eine mögliche Rentenerhöhung und deren Höhe getroffen werden, so die Deutsche Rentenversicherung Bund. Die Daten zur Lohnentwicklung im Jahr 2006 waren besser ausgefallen als vermutet und hatten so den Nachhaltigkeitsfaktor positiv im Sinne der Rentner beeinflusst.