18.01.2007

Nachrichtenarchiv 19.01.2007 00:00 Erstmals Spitzengespräche zwischen Vietnam und Vatikan

Erstmals kommt der vietnamesische Ministerpräsident Tan Dung zu einem Besuch in den Vatikan. Für den kommenden Donnerstag sei dabei auch ein Gespräch mit Papst Benedikt XVI. geplant, sagte ein Vatikansprecher. Zwischen dem Heiligen Stuhl und Vietnam bestehen keine diplomatischen Beziehungen. Die Situation der Kirche, die nach der kommunistischen Machtübernahme zunächst stark unter Druck stand, hat sich in den vergangenen Jahren teilweise verbessert.