06.12.2006

Nachrichtenarchiv 07.12.2006 00:00 Unternehmer von Kirche kaum wahrgenommen

Katholische Unternehmer fühlen sich von der Kirche zu wenig beachtet. Die Vorsitzende des Bundes Katholischer Unternehmer (BKU), die CDU-Bundestagsabgeordnete Dött sagte in Neubrandenburg, in Anbetracht der Verantwortung, die viele Firmeninhaber für sich und ihre Mitarbeiter trügen, müsse sich das ändern. Dött forderte mittelständische Firmen auf, ihren Beschäftigten mehr Verantwortung zu geben und sie finanziell stärker zu beteiligen.