04.12.2006

Nachrichtenarchiv 05.12.2006 00:00 Putsch auf den Fidschi-Inseln

Nach wochenlangen Putschdrohungen hat das Militär auf den Fidschi-Inseln die Übernahme der Macht erklärt. Der Armeechef begründete den Schritt mit der Weigerung von Regierungschef Karase zurückzutreten. Auf den Fidschi-Inseln ist die Regierung in den vergangenen 19 Jahren bereits vier Mal gewaltsam gestürzt worden. Auf den Inseln leben etwa eine Million Menschen - jährlich verbringen außerdem 400.000 Urlauber ihre Ferien in dem Pazifikstaat.