04.11.2006

Nachrichtenarchiv 05.11.2006 00:00 Beckstein: Armut muss aufrütteln

Mit Appellen, die zunehmende Armut in Deutschland nicht hinzunehmen, ist die diesjährige Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) eröffnet worden. Der bayerische Innenminister Beckstein sagte in einem Grußwort vor dem Kirchenparlament, es müsse alles getan werden, um derartige soziale Verwerfungen zu verhindern. Das Schwerpunktthema der bis Donnerstag dauernden Tagung lautet "Gerechtigkeit erhöht ein Volk - Armut und Reichtum".