24.10.2006

Nachrichtenarchiv 25.10.2006 00:00 Hengsbach: Ökologischer Umbau Deutschlands soll Jobs schaffen

Der katholische Sozialethiker Hengsbach hat einen «ehrgeizigen ökologischen Umbau» in Deutschland gefordert, um Arbeitsplätze zu schaffen. Obwohl das Bruttosozialprodukt jährlich steige, gebe es viele öffentliche Aufgaben, die nicht mehr erfüllt würden. Durch die hohe Arbeitslosigkeit werde jährlich eine Wertschöpfung in Höhe von 250 Milliarden Euro verschenkt . Hengsbach sprach sich deshalb für eine staatlich finanzierte Beschäftigungspolitik in Bereichen der Ökologie, Bildung und Kultur aus. Er nannte als Einsatzmöglichkeiten alternative Verkehrssysteme und Energieerzeugung.