19.10.2006

Nachrichtenarchiv 20.10.2006 00:00 Paul Josef Nardini wird seliggesprochen

Der Priester, Sozialreformer und Ordensgründer Paul Josef Nardini wird am Sonntag im Speyrer Dom seliggesprochen. Nardini, der als Pfarrer in Pirmasens wirkte, galt schon zu Lebzeiten als "Armenvater". Um der Not in der jungen Industriestadt zu begegnen, gründete er 1855 die Gemeinschaft der Armen Franziskanerinnen von der Heiligen Familie.Der Feier steht als Legat von Papst Benedikt XVI. Münchens Kardinal Friedrich Wetter vor, der wie Nardini Pfälzer ist und auch Bischof von Speyer war. Mit einer Seligsprechung stellt die katholische Kirche fest, dass eine verstorbene Person vorbildlich aus dem Glauben gelebt hat.