08.10.2006

Nachrichtenarchiv 09.10.2006 00:00 50 Jahre Militärseelsorge in NRW

Die katholische Militärseelsorge in Nordrhein-Westfalen feiert ihr 50-jähriges Bestehen. Mit einem Festgottesdienst in der Kölner Basilika Sankt Gereon soll morgen das Engagement und die Seelsorge für Soldaten und ihre Familien gewürdigt werden, hieß es. Die Festmesse hält der Vorsitzende der Bischofskonferenz in Deutschland, Kardinal Karl Lehmann. Dabei wird auch an den ersten Soldatengottesdienst im Oktober 1956 durch Kardinal Joseph Frings erinnert.