08.10.2006

Nachrichtenarchiv 09.10.2006 00:00 Somalische Islamisten kündigen Krieg gegen Äthiopien an

Die herrschenden Islamisten in Somalia haben einen "Heiligen Krieg" gegen Äthiopien angekündigt. Sie warfen der Armee des Nachbarlandes vor, einen strategisch wichtigen Ort an der Straße zur Hauptstadt Mogadischu eingenommen zu haben. Das berichtet heute der britische Sender BBC. Demnach haben Augenzeugen bestätigt, dass die äthiopische Armee Soldaten der Übergangsregierung dabei unterstützte, den Stützpunkt zu erobern. Es wäre das erste Mal seit Juni, dass die Regierungstruppen Geländegewinne gegen die Islamisten erzielten.