07.10.2006

Nachrichtenarchiv 08.10.2006 00:00 Süssmuth: Islam-Konferenz soll gemeinsame Werte finden

Die ehemalige Bundestagspräsidentin Rita Süssmuth hat die Islam-Konferenz zwischen Deutschland und den Muslimen als richtige Entscheidung begrüßt. Ziel müsse es sein, sich auf Werte wie die Menschenrechte zu einigen. Darüberhinaus hat die CDU-Politikerin und Migrationsexpertin die Leistungen der Kirchen gewürdigt. Diese hätten in der Vergangenheit für die Migration und Integration "Unschätzbares geleistet".