06.10.2006

Nachrichtenarchiv 07.10.2006 00:00 Vatikan sieht wachsende atomare Bedrohung

Der Vatikan hat die internationale Gemeinschaft zu mehr Einsatz für die atomare Abrüstung aufgerufen. Eine wachsende Zahl von Atommächten sowie der Terrorismus machten Gespräche immer wichtiger. Dies sagte der Ständige Beobachter des Vatikans bei den Vereinten Nationen, Erzbischof Migliore, in New York. Der derzeitige Weg der internationalen Gemeinschaft führe zu einer wachsenden atomaren Bedrohung.