01.10.2006

Nachrichtenarchiv 02.10.2006 00:00 Brasilien: Flugzeug stürzte nach Zusammenstoß in der Luft ab

Der Absturz einer Passagiermaschine über dem brasilianischen Regenwald geht doch auf einen Zusammenstoß zurück. Der Direktor der Luftfahrtbehörde sagte, die Boeing sei in der Luft mit einem Kleinflugzeug kollidiert. Dieses habe dabei eine Tragfläche verloren. Dem Piloten sei es trotzdem gelungen, die Maschine sicher auf den Boden zu bringen. Die Boeing stürzte dagegen ab. Alle 155 Insassen starben. - Berichte über eine Kollision in der Luft waren zunächst dementiert worden.