19.09.2006

Nachrichtenarchiv 20.09.2006 00:00 VCD: Angebot an Nutzfahrzeugen ist rückständig

Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) fordert, Lastkraftwagen mit umweltfreundlicher Technik auszustatten. Bei der morgen beginnenden Internationalen Ausstellung für Nutzfahrzeuge fehle anspruchsvolle Umwelttechnik bei den 7,5 Tonnen-Lkw immer noch. Lediglich einige kleinere Transporter-Modelle mit schadstoffarmen Erdgasantrieb oder Diesel-Fahrzeuge mit vollwertigem Partikelfilter würden angeboten. Der Güterverkehr auf der Straße belaste durch Lärm und Abgase die Menschen besonders stark. Die Industrie wolle aber immer größere Lkw verkaufen und jetzt sogar 60-Tonner auf die Straße bringen, so der Verkehrsclub. Intelligente Logistikkonzepte und umweltschonende Fahrzeugantriebe würden dagegen vernachlässigt.