17.09.2006

Nachrichtenarchiv 18.09.2006 00:00 Vatikan will umstrittene Papst-Äußerungen erklären

Der Vatikan versucht weiter, den Streit um die Regensburger Papst-Äußerungen zum Thema Islam zu schlichten. Der Heilige Stuhl habe jetzt seine Abgesandten in der muslimischen Welt beauftragt, den politischen und religiösen Autoritäten den Inhalt der Rede Benedikts genau zu erklären. Das sagte Kardinalstaatssekretär Bertone. Bisher sei die Rede des Papstes manipuliert und ganz anders dargestellt worden, als sie gemeint gewesen sei.