07.09.2006

Nachrichtenarchiv 08.09.2006 00:00 Kongo: Unterstützer Kabilas gewinnen Parlamentswahl

Das Lager von Kongos Präsident Kabila ist als Gewinner aus der Parlamentswahl vom 30. Juli hervorgegangen. Die unabhängige Wahlkommission veröffentlichte das vorläufige Endergebnis am Freitag im Internet. Demzufolge kamen Kabilas Unterstützer auf mehr als 200 der 500 Sitze. Das Bündnis von Vizepräsident Bemba wurde zweitstärkste Kraft im Parlament. Kabila und Bemba, die bei der gleichzeitig stattgefundenen Präsidentenwahl die meisten Stimmen errungen hatten, treten Ende Oktober in einer Stichwahl gegeneinander an. Derzeit berät der oberste Gerichtshof noch über Klagen gegen den Termin.