03.09.2006

Nachrichtenarchiv 04.09.2006 00:00 Grüne: Jedem Bürger Recht auf Girokonto gesetzlich garantieren

Die Grünen fordern, jedem Bürger das Recht auf ein Girokonto gesetzlich zu garantieren. Es sei höchste Zeit, dass die Bundesregierung eine Regelung auf den Weg bringe, sagte der Grünen-Bundestagsabgeordnete Gerhard Schick. Die Kreditwirtschaft breche seit über zehn Jahren ihr Versprechen, jedermann Zugang zu einem Konto zu verschaffen. In einem Bericht der Bundesregierung heißt es, eine gesetzliches Recht auf ein Girokonto sei nicht erforderlich. Laut dem Bundesverband der Verbraucherzentralen haben derzeit mehrere hunderttausend Verbraucher kein Girokonto.