11.08.2006

Nachrichtenarchiv 12.08.2006 00:00 Vatikan schickt Kardinal in den Libanon

Papst Benedikt XVI. hat den früheren Kurienkardinal Roger Etchegaray in den Libanon entsandt. Als sein Sondergesandter soll der Kardinal der Bevölkerung die Verbundenheit und Solidarität des Papstes bekunden und für das Friedensanliegen beten, teilte der Vatikan mit. Der französische Kardinal war in der Vergangenheit wiederholt vom Papst in Krisenregionen entsandt worden. Über einen Auftrag zu Gesprächen mit der politischen Führung des Libanons, machte der Vatikan keine Angaben.