04.08.2006

Nachrichtenarchiv 05.08.2006 00:00 US-Popstar Madonna lädt den Papst zum Konzert in Rom ein

US-Popstar Madonna hat den Papst zu ihrem Konzert in Rom eingeladen. Dem Papst würde die Show gefallen,  zitierte die Zeitung «La Repubblica» Madonnas Sprecherin. Die Sängerin reagierte damit auf die Kritik des Vatikans an ihrer Aufführung des Liedes «Live To Tell», bei der sie mit einer Dornenkrone auf dem Kopf an einem mächtigen Kreuz hängt. Madonna wird morgen im römischen Olympiastadion vor mehr als 70 000 Fans auftreten.