28.07.2006

Nachrichtenarchiv 29.07.2006 00:00 Seattle: Amoklauf in jüdischem Zentrum

Bei einer Schießerei in einem jüdischen Zentrum in Seattle ist ein Mensch getötet worden. Fünf Menschen wurden verletzt, so US-Medienberichte. Der mutmaßliche Täter sei hereingekommen, habe gesagt, er sei «böse auf Israel» und habe dann das Feuer eröffnet. Der Amokläufer ist Muslime und  pakistanischer Abstammung.