19.07.2006

Nachrichtenarchiv 20.07.2006 00:00 Große Guggenheim - Ausstellung in Bonn eröffnet

Eine Ausstellung mit 200 Werken der Guggenheim Collection ist in der Bundeskunsthalle in Bonn eröffnet worden. Die Schau ist nach Museumsangaben die bisher umfassendste Präsentation der Sammlung der Guggenheim Foundation. Die Guggenheim Collection fasst die Bestände von sechs bedeutenden Privatsammlungen zusammen. Darunter sind Gemälde von Künstlern wie Edouard Manet, Paul Cézanne und Wassily Kandinsky. Die Ausstellung ist bis zum 7. Januar zu sehen.