18.07.2006

Nachrichtenarchiv 19.07.2006 00:00 Wieczorek-Zeul will Armutsbekämpfung vorantreiben

Die Armutsbekämpfung wird nach Einschätzung von Entwicklungsministerin Wieczorek-Zeul (SPD) eines der zentralen Themen der deutschen EU- und G8-Präsidentschaft im kommenden Jahr. Man müsse nachholen, was beim Gipfel in St. Petersburg am vergangenen Wochenende versäumt worden sei, mahnte die Politikerin in der "Berliner Zeitung". Vor allem in Afrika seien die Entwicklungsziele der Vereinten Nationen noch nicht umgesetzt. Die Bekämpfung der Armut sei eine wichtige Voraussetzung, um künftigen Konflikten entgegenzuarbeiten, so die Ministerin.