03.07.2006

Nachrichtenarchiv 04.07.2006 00:00 UNICEF: Kindergipfel parallel zum G8-Gipfel

Parallel zum G8-Gipfeltreffen der führenden Industrienationen und Russlands kommende Woche in Sankt Petersburg veranstaltet UNICEF einen Kindergipfel. Zu diesem "Junior-8-Gipfel" kommen jeweils acht Kinder oder Jugendliche aus jedem G8-Land. Die 13- bis 17-Jährigen werden Themen diskutieren, die auch auf der Tagesordnung der Staats- und Regierungschefs stehen. Dazu gehören Aids, Energiesicherheit, Anti-Terror-Maßnahmen und Effizienz der Bildungssysteme. Aus Deutschland reisen nach Angaben von UNICEF acht Mädchen und Jungen des Gymnasiums Essen-Überruhr nach St. Petersburg.