08.06.2006

Nachrichtenarchiv 09.06.2006 00:00 Live-Übertragung im "WM-Studio der Kirchen"

Die beiden großen christlichen Kirchen in Köln bieten während der Fußball-Weltmeisterschaft mit dem ersten "WM-Studio der Kirchen" ein umfangreiches Gemeinschaftsprogramm. Im Domforum bekommen Sportbegeisterte von Freitag an bis zum 9. Juli neben Live-Übertragungen der Spiele Gottesdienste, Musik und Gesprächsrunden geboten. Das teilte die Aktionsgemeinschaft der christlichen Kirchen zur Fußball-WM mit. Auftakt bildet Morgen um 16 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst in der Basilika Groß St. Martin.