04.06.2006

Nachrichtenarchiv 05.06.2006 00:00 Bischof Marx: Deutschland ist weiterhin Missionsland

Der Trierer Bischof Reinhard Marx sieht die Gefahr eines Rückfalls ins Heidentum und den Glauben an das Recht des Stärkeren in Deutschland. . Die Schönen und Reichen stünden dann im Mittelpunkt, die Schwachen und Kranken würden an den Rand gedrängt. Die Christen aber müssten ihren Auftrag wieder erspüren und "das Evangelium unter die Leute bringen". Bischof Marx hob beim Bonifatiusfest in Fulda hervor, Bonifatius könne und müsse heute Impulse geben, damit die Christen wieder begreifen, dass Deutschland ein  Missionsland wie damals sei.