26.05.2006

Nachrichtenarchiv 27.05.2006 00:00 Indonesien: Mehr als 2000 Tote bei Erdbeben?

Die indonesische Insel Java ist in der Nacht von einem Erdbeben der Stärke 5,9 erschüttert worden. Das Epizentrum lag im Meer vor der Stadt Yokjakarta. Betroffen war vor allem die dichtbesiedelte Küste. Nach jüngsten Agenturmeldungen wird über mehr als 2000 Tote und 3000  Verletzte spekuliert. Es werden aber auch noch mehr Tote unter den Ruinen vermutet, hiess es.