20.05.2006

Nachrichtenarchiv 21.05.2006 00:00 Marburger Bund berät über Streiks der Ärzte

Die Ärztestreiks an Universitätskliniken und Landeskrankenhäusern sind heute Hauptthema bei der Hauptversammlung der Ärztegewerkschaft Marburger Bund. Die Gewerkschaft will den ausgehandelten Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst unter keinen Umständen für die Ärzte übernehmen und pocht auf einen eigenen Tarifabschluss. Die VERDI Tarifkommission und der Beamtenbund hatten den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder gestern gebilligt.