12.05.2006

Nachrichtenarchiv 13.05.2006 00:00 Kardinal Lehmann: Staat ist zum Einsatz für Grundwerte verpflichtet

Kardinal Lehmann sieht den Staat in der Pflicht, sich für Grundwerte einzusetzen. Der Staat müsse seinen Willen zur Förderung und zum Schutz der Grundwerte bezeugen. Die Pflege des ethischen Konsenses in der Gesellschaft sei aber nicht ausschließlich die Aufgabe des Staates. Er teile sie vielmehr mit allen Kräften der freien Gesellschaft wie Medien, Verbänden, Parteien, Wirtschaft, Gewerkschaften und Kirchen, so Kardinal Lehmann.