11.05.2006

Nachrichtenarchiv 12.05.2006 00:00 Misereor fordert mehr Hilfe für Tsunami-Region

Das Bischöfliche Hilfswerk Misereor hat die Bundesregierung zu weiterer Hilfe in den Tsunami-Gebieten aufgerufen. Der Wiederaufbau werde noch mehrere Jahre dauern und sei ohne Unterstützung der internationalen Politik nicht zu leisten, sagte Indonesien-Referent Schürmann. Er appellierte auch an die indonesische Regierung, den versprochenen Wiederaufbau von Straßen, Häusern und Deichen tatsächlich umzusetzen. Schürmann äußerte sich am Rande der Eröffnung der Ausstellung "Nach dem Tsunami", die entwicklungsorientierten Wiederaufbau am Beispiel Banda Aceh zeigt.