17.03.2006

Nachrichtenarchiv 18.03.2006 00:00 Prälat Koch wird neuer Weihbischof in Köln

Papst Benedikt XVI. hat Domkapitular Heiner Koch zum neuen Weihbischof im Erzbistum Köln ernannt. Wie heute Mittag bekannt gegeben worden ist, erhält Prälat Koch im Mai dieses Jahres die Bischofsweihe. Im domradio-Interview sagte er, die schnelle Ernennung sei auch für ihn überraschend. Koch ist besonders bekannt durch sein Engagement als Generalsekretär des Weltjugendtages und als Leiter der Hauptabteilung Seelsorge im Generalvikariat. Er tritt die Nachfolge von Weihbischof Norbert Trelle an, der seit Anfang des Jahres Bischof von Hildesheim ist.