05.03.2006

Nachrichtenarchiv 06.03.2006 00:00 Russischer Patriarch fordert Hamas zum Dialog auf

Der russische Patriarch Alexij II. hat die radikalislamische Palästinenser-Organisation Hamas zu Verhandlungen mit Israel aufgefordert. Es gebe keine Alternative zum Dialog. Das sagte der Patriarch einem Bericht des Radiosenders "Echo Moskaus" zufolge bei einem Treffen mit Hamas-Funktionären in Moskau. Wegen einzelner Politiker dürfe kein ganzes Volk leiden, so das Kirchenoberhaupt. Gleichzeitig unterstrich Alexij, die orthodoxe Kirche sei stets für das Recht der Palästinenser auf einen eigenen Staat eingetreten.