03.03.2006

Nachrichtenarchiv 04.03.2006 00:00 Hamas bezeichnet Christen und Muslime als Brüder und Schwestern

Der neue palästinensische Parlamentschef Duweik hat Christen und Muslime als Brüder und Schwestern bezeichnet. Palästinensische Christen seien keine Minderheit. «Wir leben und leiden unter derselben Besatzung. Die macht keinen Unterschied zwischen Christen und Muslimen.», so der Hamas-Politiker wörtlich beim epd. Pogrome gegen christliche Palästinenser, wie sie sich im vergangenen September  im Westjordanland ereignet hatten, verurteilte Duweik. Fromme Muslime würden dies nicht tun. Duweik widersprach Befürchtungen, unter der Hamas werde das islamische Gesetz, die Scharia, in den palästinensischen Autonomiegebieten eingeführt.