28.01.2006

Nachrichtenarchiv 29.01.2006 00:00 Wieczorek-Zeul appelliert an Hamas

Entwicklungsministerin Wieczorek-Zeul hat die Palästinenserbewegung Hamas zum Verzicht auf Gewalt aufgerufen. Demokratie und bewaffneter Kampf seien unvereinbar. Die internationale Gemeinschaft fordere, dass die Hamas einen  radikalen Wandel vollziehen, auf Gewalt verzichten und das Existenzrecht Israels anerkennen müsse. Das Verhalten der Hamas entscheide darüber, ob die Bundesregierung ihre Leistungen für die Menschen in den palästinensischen Gebieten fortsetzen könne, betonte die Ministerin.