21.01.2006

Nachrichtenarchiv 22.01.2006 00:00 Heftiger Konflikt um das iranische Atomprogramm

So hat Präsident Ahmadinedschad die islamischen Staaten aufgerufen, ihre wirtschaftliche Stärke als Waffe gegen den Westen einzusetzen. Israels Verteidigungsminister Mofas warnte Teheran erneut vor dem Bau von Atomwaffen. Bundesverteidigungsminister Jung plädierte im Atomkonflikt für die Beibehaltung einer militärischen Drohkulisse, betonte aber, diplomatische Bemühungen müssten Vorrang haben.