24.12.2005

Nachrichtenarchiv 25.12.2005 00:00 Außenminister gedenkt der Tsunami-Opfer

Außenminister Steinmeier hat der Opfer der Tsunami-Katastrophe in Süd- und Südostasien vor einem Jahr gedacht. Die Menschen in der betroffenen Region benötigten weiterhin Unterstützung, erklärte Steinmeier in Berlin. Die Flutkatastrophe am zweiten Weihnachtsfeiertag des vergangenen Jahres habe unermessliches Leid über die betroffenen Länder gebracht. Bislang seien zudem 537 Opfer aus Deutschland identifiziert worden. 15 Personen würden weiterhin vermisst.