01.12.2005

Nachrichtenarchiv 02.12.2005 00:00 Bundeskanzlerin Merkel in Polen

Bundeskanzlerin Merkel ist zu einem Kurzbesuch in der polnischen Hauptstat Warschau gelandet. Dort hat sie sich mit dem designierten polnischen Präsidenten Katschinski getroffen. Bereits zuvor hatte Merkel angekündigt, ein neues Kapitel in den Beziehungen mit dem Nachbarland zu eröffnen. Die Kanzlerin wird von Bundesaußenminister Steinmeier begleitet. Bei den Gesprächen wird es auch um das geplante Zentrum für Vertreibungen in Berlin gehen, das die polnische Regierung ablehnt.