16.11.2005

Nachrichtenarchiv 17.11.2005 00:00 Deutschland signiert Euro-Konvention gegen Menschenhandel

Deutschland hat die Europarats-Konvention gegen Menschenhandel unterzeichnet. Damit hätten 23 der 46 Europarats-Mitgliedstaaten die Konvention unterschrieben, so der Europarat in Straßburg. Ratifiziert wurde die Übereinkunft bislang noch von keinem der Mitglieder des Staatenbundes; sie ist daher auch noch nicht in Kraft. Die Konvention soll zum Schutz der Opfer von Menschenhandel und der Vorbeugung dienen sowie die Verfolgung von Menschenhändlern sicherstellen.