13.11.2005

Nachrichtenarchiv 14.11.2005 00:00 Giftanschlag am Bodensee

Auf die Trinkwasserversorgung aus dem Bodensee ist ein Giftanschlag verübt worden. Die Behörden bestätigten einen Zeitungsbericht, wonach am vergangenen Mittwoch Behälter mit Pflanzenschutzmitteln an zwei Wasserentnahmestellen im westlichen Bodensee entdeckt worden seien. Eine Gesundheitsgefährdung habe jedoch nicht bestanden. Bei einem Wasserversorger ist den Angaben zufolge zuvor ein anonymes Schreiben eingegangen. Die Polizei will heute Einzelheiten bekannt geben.