21.10.2005

Nachrichtenarchiv 22.10.2005 00:00 Deutsche Bischöfe schenken Papst Bonifatiusstatue

Die deutschen Bischöfe haben Papst Benedikt XVI. eine Bronzestatue des heiligen Bonifatius für seine Privatwohnung geschenkt. Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Karl Lehmann, überreichte dem Kirchenoberhaupt die Statue im Vatikan. Bonifatius gilt als Apostel der Deutschen und ist im Fuldaer Dom begraben. Das Geschenk soll ein Zeichen der Verbundenheit zwischen der Kirche in Deutschland und dem Papst sein.