09.10.2005

Nachrichtenarchiv 10.10.2005 00:00 Kurt Marti erhält den Predigtpreis der Deutschen Wirtschaft

Der Predigtpreis des Verlags für die Deutsche Wirtschaft geht in diesem Jahr an den evangelischen Pfarrer und Schriftsteller Kurt Marti. Der 84-Jährige werde für sein Lebenswerk geehrt. Das teilte der Verlag in Bonn mit. Die Jury würdigte die sprachschöpferische Kraft des Schweizer Theologen und Dichters in seinen Predigten, Gedichten und Aphorismen. Mit seinen Texten spreche er auch dem Glauben fern stehende Menschen an. Seit Jahrzehnten inspiriere Marti Prediger, neue sprachliche Zugänge zu den biblischen Texten zu suchen. Der Predigtpreis wird seit dem Jahr 2000 vergeben.