09.10.2005

Nachrichtenarchiv 10.10.2005 00:00 Papst ruft zu großzügiger Hilfe auf

Papst Benedikt XVI. hat sich tief erschüttert über den Tod zehntausender Menschen durch das Erdbeben in Südasien geäußert. Nach seinem Angelus-Gebet auf dem Petersplatz empfahl er die Toten des Bebens dem barmherzigen Gott. Den vielen Verletzten und Hinterbliebenen in Pakistan, Indien und Afghanistan bekundete er sein Mitgefühl. Zugleich rief er die internationale Gemeinschaft zu großzügiger Hilfe auf.