04.10.2005

Nachrichtenarchiv 05.10.2005 00:00 Eine Million verkaufte Briefmarken zum WJT

Die Sonderbriefmarke zum Weltjugendtag ist während des Großereignisses mehr als eine Million Mal verkauft worden. Das teilte das WJT-Büro am Dienstag in Köln mit. Das erste gemeinsame deutsch-vatikanische Postwertzeichen zeigt ein stilisiertes Kreuz vor einer Weltkugel. Die 55-Cent-Briefmarke wird parallel in Deutschland und im Vatikan verkauft. Die Auflage lag in der Bundesrepublik bei 19 Millionen Stück, im Vatikan bei 700.000. Am WJT im August in Köln hatten rund eine Million Menschen aus aller Welt teilgenommen.