27.09.2005

Nachrichtenarchiv 28.09.2005 00:00 Haftstrafe für US-Soldatin Lynndie England

Die US-Soldatin Lynndie England ist wegen des Folterskandals im irakischen Abu Ghoreib-Gefängnis zu drei Jahren Haft verurteilt worden. Das zuständige Militärgericht in Texas entschied außerdem, dass die 22jährige unehrenhaft aus der Armee entlassen wird. England war weltweit bekannt geworden, nachdem Fotos von der Misshandlung irakischer Häftlinge an die Öffentlichkeit gelangt waren.