25.09.2005

Nachrichtenarchiv 26.09.2005 00:00 Tsunami: "Gedenkstätte im Naturpark ist schlechtes Beispiel"

Umweltschützer in Thailand wehren sich gegen den Bau einer Gedenkstätte für die Opfer der Tsunami-Katastrophe in einem Nationalpark. Entsprechende Pläne der Regierung gäben ein schlechtes Beispiel. Das sagte eine Sprecherin vom Wildlife Fund Thailand. Der Park sei gesetzlich geschützt. Die Wissenschaftlerin wörtlich: "Wenn es eine Lehre aus dem Tsumami zu ziehen gibt, dann die von unserer Missachtung der Natur durch Bauvorhaben am falschen Platz."