27.08.2005

Nachrichtenarchiv 28.08.2005 00:00 Kloster Weltenburg nach Hochwasser wieder zugänglich

Das Kloster Weltenburg bei Kelheim ist nach dem Hochwasser wieder für Besucher zugänglich. Seit heute (Sonntag) ist die Abtei sowohl per Schiff als auch über die reguläre Zufahrtsstraße erreichbar. Feuerwehrleute und Helfer hatten vergangene Woche erfolgreich gegen eine völlige Überflutung des Klosters gekämpft. Beim Pfingsthochwasser 1999 waren die Fluten der Donau sogar bis in die Kirche vorgedrungen, die anschließend aufwendig saniert werden mußte.